Besucher- und Gästeanalysen


Die touristischen Akteure auf allen räumlichen Ebenen benötigen zur Erfüllung ihrer jeweiligen Aufgaben vielfältige Daten. Während Marktforschung bei großen Unternehmen der Tourismuswirtschaft seit Jahren die Basis für Produktentwicklungs- und Marketingaktivitäten ist, spielt sie in vielen Destinationen noch eine untergeordnete Rolle.

Durch den Einsatz von Instrumenten der touristischen Marktforschung wie Besucher- bzw. Gästebefragungen und -analysen liefert die iq-Projektgesellschaft gesicherte Daten, die für eine zielgerichtete und aktive Marktbearbeitung erforderlich sind. Sie ermöglichen eine kontinuierliche Qualitätssicherung und sind Grundlage für die Vermarktung und kundenorientierte Weiterentwicklung einzelner Angebote.

.